Diese Liste ist für Baden-Württemberg gültig.

Fischart Schonzeit Schonmaß
Aal 1. November - 01. März ** 50 cm **
Äsche 1. Februar - 30. April 30 cm
Aaland 01. April - 31. Mai 25 cm
Bachforelle 01. Oktober - 28.  Februar 25 cm
Barbe 01. Mai - 15 .Juni 50 cm gem. TFG
Bachsaibling 01. Oktober - 28.  Februar 30 cm
Barsch keine Schonzeit kein Mindestmaß
Hecht 15. Februar - 15. Mai 50 cm
Karpfen keine Schonzeit 35 cm
Nase An der Tauber Ganzjährig -
Regenbogenforelle 01. Oktober - 28. Februar kein Mindestmaß
Schleie 15. Mai - 30 .Juni 25 cm
Wels Keine Schonzeit (Entnahmepflicht) Kein Schonmaß
Hecht &Zander (Main) 01. Februar - 30. April 50 cm
Edelkrebse, Flußkrebse (Astacus astacus)

Männchen
Weibchen
 

01. Oktober - 31. Dezember
01. Oktober - 10. Juli
 

12 cm
12 cm
Steinkrebse (Austropotamobius torrentium)

Weibchen
Männchen



01. Oktober - 10. Juli
01. Oktober - 31. Dezember


8 cm
8 cm

Schonzeiten und Mindestmaße aller Bundesländer (Stand: Juni 2018)

 

 Bundesland

Schonzeit

Mindestmaß

 Bayern

- keine - 50 cm

 Baden-Württemberg

              ganzjährige Schonzeit **               (siehe Zusatz unten) ** (siehe Zusatz unten)

 Berlin

- keine - 50 cm

 Bremen

- keine - 45 cm

 Brandenburg

- keine - 50 cm

 Hamburg

- keine - 45 cm

 Hessen

01. Okt. - 01. März 50 cm

 Mecklenburg-Vorpommern

Binnen  / Küste 

01.Dez. - 28. Feb.

Binnen  / Küste 

50 cm 

 Niedersachen

Binnen  / Küste 

- keine - 

Binnen  / Küste 

35 cm / 45 cm

 Nordrhein-Westfalen

01.Okt. - 01. Mär. 50 cm

 Rheinland-Pfalz

- keine - 50 cm

 Saarland

- keine - 50 cm

 Sachsen

- keine - 50 cm

 Sachsen-Anhalt

- keine - 50 cm

 Schleswig-Holstein

Binnen  / Küste 

- keine - 

Binnen  / Küste 

45 cm 

 Thüringen

- keine - 45 cm

 

Zusatzt **

  Für den Aal gelten folgende Schonzeiten und Mindestmaße:

  1. Ganzjährige Schonzeit bis zum 31. Dezember 2018

  • a) im Rheinhauptstrom ab der Staumauer des Kraftwerks Eglisau im Hochrhein (Fluss-Kilometer 78,650) bis zur Landesgrenze gegen Hessen (Fluss-Kilometer 437),
  • b) in den von Rheinwasser durchströmten Nebenarmen, Kanälen und Gießen entlang dieser Strecke,
  • c) in den Altwässern und Baggerseen entlang dieser Strecke, soweit sie in für den Fischwechsel geeigneter Verbindung mit dem Rhein stehen und
  • d) im Neckar und seinen Kanälen ab der Staumauer des Kraftwerks Neckarsteinach (Fluss-Kilometer 39,2) bis zur Mündung in den Rhein;

 2. Schonzeit vom 1. Oktober bis zum 1. März und Mindestmaß 50 cm im übrigen Rhein einschließlich seiner Nebenarme und Kanäle;

 3. Schonzeit vom 1. November bis zum 1. März und Mindestmaß 50 cm im übrigen Einzugsgebiet des Rheins, soweit es sich um Gewässer mit für Fische passierbarer Anbindung an den Rhein handelt.

 * Im Rheinhauptsrom ohne Nebengewässer.

FOLLOW US

CONTACT US

Fishing Tackle Crew
Germany
01602866800
info@ftcrew.de
www.ftcrew.de
© 2014 Fishing Tackle Crew. All Rights Reserved. Designed By JoomLead

CONTACT US

Fishing Tackle Crew
Germany
01602866800
info@ftcrew.de
www.ftcrew.de

FOLLOW US

Login Form